About

Mein Einstieg in die Werbebranche begann 2010 an der Akademie U5 in München.

Ich beendete das 3-jährige Studium 2013 mit dem Bachelorabschluss in Design – Fachrichtung visuelle Kommunikation. Anschließend arbeitete ich in der Werbeagentur Wunderhaus im Herzen von München als Grafikdesigner. Später als Art Director hatte ich dort die Möglichkeit an verschiedenen Projekten für kleine und große Kunden wie die Süddeutsche Zeitung, BMW, Böhmler Einrichtungshaus oder Friend Scout mitzuwirken.

 

2015 stellte mich das Unternehmen L’Osteria als internen Grafiker ein und ich lernte dort auch das Arbeiten auf Kundenseite kennen. Die damals deutschland- und mittlerweile europaweit bekannte System-gastronomie bekam zu diesem Zeitpunkt ein komplett neues Erscheinungsbild, an dessen Prozess ich von Anfang an eng eingebunden war und für dessen Umsetzung ich die Verantwortung trug. Nach diesen in der Agentur als auch später auf der Unternehmerseite gesammelten Erfahrungen,  entschied ich mich 2018 für die Selbstständigkeit.

 

So konnte ich mein Fachwissen im Bereich Grafik-, Webdesign & Fotografie auch weiteren Unternehmen anbieten. Meine Kunden sind sowohl Kleinunternehmen, mittelständische Klienten als auch Großkonzerne.

Mein Einstieg in die Werbebranche begann 2010 an der Akademie U5 in München. Ich beendete das 3-jährige Studium 2013 mit dem Bachelorabschluss in Design – Fachrichtung visuelle Kommunikation. Anschließend arbeitete ich in der Werbeagentur Wunderhaus im Herzen von München als Grafikdesigner. Später als Art Director hatte ich dort die Möglichkeit an verschiedenen Projekten für kleine und große Kunden wie die Süddeutsche Zeitung, BMW, Böhmler Einrichtungshaus oder LoveScout 24 mitzuwirken.

 

2015 stellte mich das Unternehmen L’Osteria als internen Grafiker ein und ich lernte dort auch das Arbeiten auf Kundenseite kennen. Die damals deutschland- und mittlerweile europaweit bekannte Systemgastronomie bekam zu diesem Zeitpunkt ein komplett neues Erscheinungsbild, an dessen Prozess ich von Anfang an eng eingebunden war und für dessen Umsetzung ich die Verantwortung trug. Nach diesen in der Agentur als auch später auf der Unternehmerseite gesammelten Erfahrungen,  entschied ich mich 2018 für die Selbstständigkeit.

 

So konnte ich mein Fachwissen im Bereich Grafik-, Webdesign & Fotografie auch weiteren Unternehmen anbieten. Meine Kunden sind sowohl Kleinunternehmen, mittelständische Klienten als auch Großkonzerne.

Diese Erfahrung bringe ich mit.